E-SUP Blog
eFoil
Jetboard
Wasserdichte Fernbedienung für DIY eSurfboards

Das VeFoil Team aus Kanada entwickelt eine schwimmende wasserdichte Fernbedienung für DIY-Elektro-Surfboards.

Sie haben sich mit dem Industriedesigner Miles Hammond zusammengetan und möchten die Fernbedienung allen DIY Fans sowie auch anderen Surfboard Herstellern anbieten.

Schwimmende wasserdichte Fernbedienung für DIY-Elektro-Surfboards
Schwimmende wasserdichte Fernbedienung für DIY-Elektro-Surfboards

Damit adressiert Chris von VeFoil ein wohl bekanntes Problem in der DIY Elektro Surfbrett und eFoil Gemeinde.

Ich habe bereits viele DIY Projekte gesehen, wo eine traditionelle Fernbedienung für ferngesteuerte Autos einfach in einer Plastiktüte mit Klebeband verpackt wurde und dann ging es damit aufs Wasser. Um ehrlich zu sein, habe ich das auch schon bei Prototypen von Elektro-Surfboard Herstellern gesehen 😉

Deshalb möchte das VeFoil Team auch die schwimmende wasserdichte Fernbedienung nicht nur für Ihre eigenen e-Foils und die DIY Gemeinde anbieten, sondern auch als White-Label Produkt für Hersteller von E-SUPs, E-Foils und E-Surfboards.

Man ist bereits in Verhandlungen mit 3 Herstellern.

Funkfernbedienung für DIY-Elektro-Surfboards
Funkfernbedienung für DIY-Elektro-Surfboards

Chris und Miles (der bereits SUP Boards und Kitesurfing Equipment entworfen hat) haben das Projekt vor ein paar Monaten begonnen.

Die Elektronik der schwimmenden Fernbedienung ist bereits fertig und das wasserdichte Gehäuse steht auch kurz vor der Fertigstellung. Die Funkfernbedienung soll alle ESC's unterstützen, hat einen Notfall Motorstop integriert und es steht ein zweiter Kanal für erweiterte Funktionen wie eine Wasserpumpe oder eine Videoaufnahmesteuerung zur Verfügung.

Außerdem ist die Funke ergonomisch geformt und soll eine angenehme Beschleunigung ermöglichen. Der Plan ist möglichst viele Fans von DIY-Elektro-Surfboards, sowie E-SUP und Elektro Surfbrett Hersteller an Board zu bringen, damit durch die gemeinsamen Stückzahlen der Preis gedrückt werden kann.

Frühere VeFoil Prototypen
Frühere VeFoil Prototypen

Falls Ihr VeFoil nicht kennt, es handelt sich um ein Kickstarter Projekt aus Kanada, welches ein DIY Elektro Hydrofoil entwickelt und einzelne Komponenten vermarkten möchte. Man richtet sich dabei an die DIY Community, sowie auch an professionelle Hersteller.

Teste bevor du kaufst
Wenn Du Dir nicht sicher bist, welches Board Du kaufen kaufen solltest, besuche unser Testzentrum in Berlin. Vereinbare online einen Termin, indem Du unser Formular ausfüllst.
Artikel teilen
Produkte die dich interessieren könnten
Audi e-tron foil by Aerofoils
14.869,00 €
zum produkt
Lampuga Air
13.679,00 €
zum produkt
Fliteboard Series 2.2
13.699,00 €
zum produkt
Awake Rävik 3
15.359,00 €
zum produkt
Awake RÄVIK S
15.949,00 €
zum produkt
Audi e-tron foil Batterie
3.799,00 €
zum produkt
eSurfbrett Batterie Box (L)
1.199,00 €
zum produkt
Fliteboard Batterie
3.690,00 €
zum produkt
Jetboard Versicherung
59,00 €
zum produkt
eFoil Versicherung
 €
zum produkt
newsletter
Du möchtest auf dem
laufenden gehalten werden?
Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.
für mehr inspiration
©2022 e-surfer. all rights reserved