Schwimmende wasserdichte Fernbedienung für DIY-Elektro-Surfboards

Das VeFoil Team aus Kanada entwickelt eine schwimmende wasserdichte Fernbedienung für DIY-Elektro-Surfboards.

Sie haben sich mit dem Industriedesigner Miles Hammond zusammengetan und möchten die Fernbedienung allen DIY Fans sowie auch anderen Surfboard Herstellern anbieten.

Schwimmende wasserdichte Fernbedienung für DIY-Elektro-Surfboards
Schwimmende wasserdichte Fernbedienung für DIY-Elektro-Surfboards

„Schwimmende wasserdichte Fernbedienung für DIY-Elektro-Surfboards“ weiterlesen

DIY Elektro Surfbrett Teile von MHZ Watercraft

Dank der DIY Elektro Surfbrett Teile von MHZ Watercraft kann man nun die wichtigsten DIY Elektro Surfbrett Komponenten ganz einfach online bestellen.

Die Firma MHZ ist bereits seit den Achtzigern bekannt für Ihre Komponenten aus dem Bootsmodellbau. Seit einigen Jahren unterstützt MHZ aber auch namenhafte Hersteller von Elektro Surfbrettern. Darunter sind Lampuga und einige andere, die nicht genannt werden möchten.

DIY Elektro Surfbrett Teile von MHZ Watercraft
DIY Elektro Surfbrett Teile von MHZ Watercraft

„DIY Elektro Surfbrett Teile von MHZ Watercraft“ weiterlesen

Blue Drive Power Fin Bausatz – Elektro SUP selber bauen

Der Blue Drive Power Fin Bausatz von Aquamarina ist eine einfache Möglichkeit für SUP Besitzer, die sich ein Elektro SUP selber bauen möchten.

Zwar kommt der Hersteller aus China, allerdings wird der Blue Drive Power Fin Bausatz von mehreren deutschen Händlern und sogar auf Amazon angeboten.

Blue Drive Power Fin Bausatz
Blue Drive Power Fin Bausatz

„Blue Drive Power Fin Bausatz – Elektro SUP selber bauen“ weiterlesen

SELBSTBAU EINES ELEKTRO LONGBOARDS

Einführung in den Selbstbau eines Elektro Longboards von Nico Nostheide.

Vorwort

Dieser Artikel richtet sich in erster Linie an alle Leser, die sich für den Selbstbau interessieren, aber auch an jene, die grundlegend wissen wollen wie ein elektrisch betriebenes Longboard funktioniert.

Der Einfachheit halber werde ich nicht zu tief ins Detail gehen, jedoch sollte ein Grundverständnis für Elektrotechnik vorhanden sein.

Ich möchte auch noch einmal deutlich betonen, dass ein E-Board kein Spielzeug ist. Besonders der Umgang mit der Elektronik kann bei unbedachter Handhabung sehr gefährlich sein.

Einleitung: Selbstbau eines Elektro Longboards

Ein elektrisches Longboard besteht neben dem eigentlichen Longboard aus sechs Komponenten wie folgende Abbildung zeigt.

Im weiteren Verlauf des Artikels wird auf jede Komponente noch weiter eingegangen:

  • Electric Speed Controller (ESC, zu deutsch Drehzahlregler)
  • Motor (brushless, bürstenlos)
  • Empfänger für den ESC (Receiver)
  • Fernbedienung (Remote Control)
  • Batterie + Batteriemanagementsystem (BMS)
  • Getriebe (nicht abgebildet)
    Selbstbau eines Elektro Longboards
    Selbstbau eines Elektro Longboards

    „SELBSTBAU EINES ELEKTRO LONGBOARDS“ weiterlesen

ELEKTRO SKATEBOARD SELBER BAUEN – BAUSATZ

Warum nicht ein Elektro Skateboard selber bauen? Keinen fertigen Bausatz, wie von Mellowboards oder Funky Drive, sondern mit handwerklichem Geschick komplett selber bauen.

Auf dem 1. E-Boarder Treffen in Berlin Tempelhof haben wir Nico getroffen, der mit seinem Elektro Skateboard Selbstbau satte 51 km/h auf die Rollbahn brachte.

Elektro Skateboarder Nico
Elektro Skateboarder Nico

„ELEKTRO SKATEBOARD SELBER BAUEN – BAUSATZ“ weiterlesen