Was ist Elektro Wellenreiten? Anders als bei einem Elektro Surfbrett geht es bei einem Elektro Waveboard darum, dass einem das Surfbrett mit Motor dabei unterstützt die Wellen im richtigen Moment zu erwischen.

Es hat aber nicht genug Leistung eigenständig ohne Wellen ins Gleiten zu kommen.

Besonders wenn man größere Wellen surfen möchte, kann es schwierig werden schnell genug zu Paddeln, um die Welle im richtigen Moment zu erreichen. Hier kann ein Surfbrett mit Motor helfen.

Im richtigen Moment gibt der Elektroantrieb Schub, so dass man die Welle am richtigen Punkt erreicht und aufstehen kann.

Die gleiche Technologie kann auch am Strand zur Seerettung genutzt werden, um gefährdete Personen schneller zu erreichen.

Wavejet – Surfbrett mit Motor

Die Firma Wavejet aus Südafrika hat verschiedene Modelle für das Elektro Wellenreiten. Der Antrieb kann auch für SUP Surfboards oder Kajaks genutzt werden.

Wavejet - Surfbrett mit Motor
Wavejet – Surfbrett mit Motor

Es gibt Wavejet Surfbretter in 4 Shapes:

Das 6’8“ Modell hat eine Breite von 58.5 cm, ist 9 cm dick, hat ein Volumen von 66,4 Liter und wiegt 5,4 kg.

Das 7’1“ Modell hat eine Breite von 52.5 cm, ist 8.5 cm dick, hat ein Volumen von 57,4 Liter und wiegt 4.6 kg. Es richtet sich an Surfer die Shortboard Shapes bevorzugen. Es trägt Anfänger bis 100 kg und Fortgeschrittene bis 110 kg.

Das 8’0“ Modell hat eine Breite von 58.1 cm, ist 9.2 cm dick, hat ein Volumen von 81,4 Liter und wiegt 6.6 kg. Es ist geeignet für Anfänger bis 100 kg und Fortgeschrittene bis 115 kg.

Das 9’0“ Modell hat eine Breite von 59 cm, ist 9.5 cm dick, hat ein Volumen von 100,4 Liter und wiegt 7.7 kg. Dieses Surfbrett mit Motor eignet sich zum Noseriding und langes Carven. Es ist ideal für Anfänger und Fortgeschrittene bis 125 kg.

Elektro Wellenreiten mit dem Wavejet
Elektro Wellenreiten mit dem Wavejet

Alle Boards von Wavejet kommen mit dem Power Pod. Ein batteriebetriebener Jetantrieb, der in das Board integriert wird.

Mit einer Bluetooth Fernbedienung steuert man die Geschwindigkeit, liest die Batterieladung ab und sie dient als Sicherheit, da sich der Antrieb ausserhalb der Bluetooth Reichweite selbständig ausschaltet.

Zum Aufladen der Batterie benötigt man 3-4 Stunden, die dann 30 Minuten kontinuierlichen Betrieb leisten soll.

Die Preise der verschiedenen Boards liegen bei ca. 3.400 – 3.800 EUR.

Mehr Informationen unter http://www.wavejet.com

Elektro Wellenreiten mit Jetson

Auch die Firma Jetson aus Spanien hat nicht nur ein Surfbrett mit Motor im Portfolio. Sie nennen es Boosted Surboard, da es einem den Schub in die Welle gibt.

Jetson - Wellenreiten mit Motor
Jetson – Wellenreiten mit Motorunterstützung

Jetson bietet sogar 6 Modelle an:

Das Marlin 9’5“ Elektro Wave Surfboard hat die Maße 9’3″x 23’6″ x 3.3″ und wiegt 10.3 kg und richtet sich an XXL Surfer.

Das ULUA 7’3“ Surfboard ist ein Funboard für radikale Manöver. Es hat die Maße 7‘3″ x 21.5’ x 3.3″

Das GROUPER 9’3“ ist ein klassisches Longboard für Soulsurfer, aber auch für Anfänger und Surfschulen geeignet. Das hat die Maße 9’3″ x 23′ 6″ x 3.3″ und wiegt 11 kg plus 2 kg für die Batterie.

Das WAHOO 8’ Surfbrett hat die Maße 8′ x 22″ x 3.3″ und wiegt 10,5 kg inkl. der Batterie. Es hat einen Fun Shape zum wendigen Wellenreiten.

Das HADDOCK 6’8“ richtet sich an Surfer die besser werden möchten. Mit den Maßen 6’8″ x 21.5″ x 3.3″ und einem Gewicht von nur 9,3 kg inkl. der Batterie hat es einen Shape, der es einem leichter machen soll, neue Tricks und Manöver zu lernen.

Und zu guter Letzt das AMBERJACK 6’4“. Diese Surfboard ist gerade mal 6’4” x 19,½ “ x 3.3” und wiegt nur 8,2 kg inkl. Batterie und ist der radikalsten Shape von Jetson.

Jetson Elektro Waveboard
Jetson Elektro Waveboard

Alle Boards von Jetson sollen Batterieladung für 1,5 Stunden im Eco Mode bieten.

Mehr Informationen unter: https://en.jetson.es