In unserem Onan X2 Test haben wir uns das Elektro Longboard Kit von Onan, welches mit dem MellowDrive konkurriert, genauer angeschaut.

Wir bekamen das Onan X2 Elektro Skateboard Kit als Teil unseres Nuff Elektro Skateboards von Kickstarter, aber haben es mit verschiedenen Decks getestet.

Onan X2 Test
Onan X2 Test

Das Onan X2 Kit treibt mit 2.000 Watt zwei In-Wheel Motoren an, die Euch auf bis zu 40 km/h beschleunigen und Steigungen bis 20 Prozent überwinden sollen. Der Preis liegt bei ca. 850 EUR und ist damit um einiges günstiger als das MellowDrive für ca. 1.700 EUR

Als einer der frühen Unterstützer des Nuff Skateboards auf Kickstarter konnten wir das Onan X2 samt Nuff Deck für nur 449 USD ergattern, aber jetzt kostet das Nuff ca. 1.450 EUR. Daher kauft man besser das einzelne Onan X2 und nimmt ein Deck nach Wahl dazu. Der Front Truck samt Rollen liegt dem Onan Kit bei.

Mehr Details zum Nuff Board findet Ihr in unserem Nuff Elektro Skateboard Test Artikel.

Onan X2 und Nuff Elektro Skateboard
Onan X2 und Nuff Elektro Skateboard

Während das Onan X2 um einiges günstiger ist, als das MellowDrive, welches wir mit 2 verschiedenen Decks auf dem E-Boarder Treffenim Juli 2017 fahren konnten, scheint die Qualität nicht ganz den Standards von Mellowboards zu erreichen.

Die Fernbedienung, die der der BoostedBoards ähnelt, liegt zwar gut in der Hand, gefiel uns aber nicht so gut wir der Slider der Mellowboards.

In unserem Onan X2 Test spürten im Fast-Mode eine angenehme Beschleunigung für einen In-Wheel Motor. In-Wheel Motoren haben in der Regel weniger intensive Beschleunigungs- und Bremskraft, aber dafür bieten die Motoren kaum Widerstand, so dass man die Boards mühelos bei ausgeschaltetem Motor fahren kann.

Die Bremsen sind okay, aber erzeugen ein komischen Ton, wie Ihr in unserem Video hören könnt.

Onan X2 Deck wechseln
Onan X2 Deck wechseln

Die 93 mm Rollen sind nicht besonders soft, so dass man jeden kleinen Stein spürt. Die Reichweite von bis zu 14 km konnten wir bestätigen, aber natürlich hängt dies vom Fahrstil und dem Gewicht des Fahrers ab.

Geschwindigkeiten von 40 km/h halten wir aber nur unter Idealbedingungen für möglich. Wir kamen eher auf 30-35 km/h, was aber durchaus ausreichen sollte.

Als Teil des Onan X2 Test haben wir ein Video vom Tauschen des Decks sowie der ersten Fahrt gemacht. Ihr könnt dieses Video (und das vom Nuff Skateboard) in unserem E-Boarder Youtube Channel finden.

Onan X2 Elektro Skateboard Kit
Onan X2 Elektro Skateboard Kit

Onan X2 Test – Fazit

Das Onan X2 ist eine einfache Methode zum Elektro Longboard selber bauen.

Die Qualität ist gut, aber nicht überragend. Das Kit lässt sich sehr leicht an ein beliebiges Deck montieren.

Leider gibt es keine App.

Wenn Geld keine Rolle spielt, ist man vielleicht mit dem MellowDrive besser dran, aber das Onan X2 ist ein guter Einstige in die Welt des Elektro Skateboarding.

Hier unsere Onan X2 Test Bewertungen:

für Preis / Leistung

für Qualität & Design

für Flexibilität

Für Fernbedienung & App Support

für Geschwindigkeit & Beschleunigung

Mehr Infos über das Onan X2 findet Ihr unter: onan-booster.com/x2-longboard-booster