Ein Bausatz für elektrische Skateboards oder auch Elektro Skateboard Kit genannt, ist eine alternative für E-Boarder, die kein Board von der Stange möchten, sondern ganz spezielle Vorlieben oder Bedürfnisse haben.

Passt das Deck zu meinem Gewicht, meinen Fahrgewohnheiten und meinem Style sind die ausschlaggebenden Fragen. Nicht ein günstiger Preis verglichen mit einem kompletten Elektro Skateboard.

Elektro Longboard Kit
Elektro Longboard Kit

Natürlich gibt es auch kostengünstige Elektro Skateboard Kits für Schrauber, die einen günstigen Weg suchen, ein bestehendes Board mit Elektroantrieb zu versehen. Da aber die Kosten im Motor, im Akku und der Fernbedienung liegen, versprechen günstige Lockangebote nicht viel Erfolg. Es mangelt dann sehr schnell an Leistung, Reichweite, Geschwindigkeit und Bedienung.

Elektro Skateboard Kit Preise

Die Preise variieren zwischen 700 und 1700 EUR für ein anständiges Elektro Longboard Kit und machen damit einen Bausatz für elektrische Skateboards kaum günstiger als ein komplettes Elektro Skateboard.

Wir stellen hier 2 Anbieter eines Elektro Skateboard Kit vor. Da wäre das Kickstarter Projekt MellowBoards aus Hamburg, welches mit gutem Marketing mit 1700 EUR an den Geldbeutel will, sowie das Onan X3 Funky Drive Elektro Longboard Kit (vertrieben durch das Berliner Longboardz Team) welches für 700 EUR punkten möchte.

Elektro Skateboard Kit
Elektro Skateboard Kit

Das X3 Onan kommt mit zwei 600 Watt Brushless Elektromotoren die Fahrer bis 125 kg bei 20-30 km/h ca. 25 km weit bringen soll.

Das Mellowboard Kit kommt ebenfalls mit zwei In-Wheel Motoren verspricht aber bis 40 km/h und Steigung bis zu 20 Grad.

Wir werden in Naher Zukunft beide Kits testen. Das MellowBoard wird in diesen Tagen an erste Kunden ausgeliefert. Teilweise warten Sie schon seit der Kickstarter Kampagne in 2015.

Das X3 Onan soll Ende April 2017 (also nur noch wenige Tage) ausgeliefert werden.

Noch mehr Daten und aktuelle Preise findet Ihr direkt bei den Herstellern:

Mellowboard: www.mellowboards.com