YUNEEC E-GO TEST: Heute testen wir das E-Go Elektro Skateboard von Yuneec. Ein günstiges Elektro Skateboard für ca. 500 EUR als gute Alternative für Elektroskateboard Einsteiger.

Der Yuneec E-Go Test beinhaltet ein Unboxing Video und ein Testfahrt Video am Ende des Artikels.

Yuneec E-Go Test
Yuneec E-Go Test

Das elektrische Skateboard von Yuneec kommt mit dem vormontiertem Board, einer Bluetooth Fernbedienung, Netzteil und Ladekabeln, einen Aufkleber-Set sowie einem Universalwerkzeug.

Die Koppeln der Bluetooth Fernbedienung wirkte auf den ersten Blick recht kompliziert, klappte allerdings bereits beim ersten Versuch. Im App Store ist ebenfalls eine Yuneec E-Go App namens E-Go Cruiser verfügbar, die direkt Kontakt zum Board aufnimmt.

guenstiges elektro skateboard
guenstiges elektro skateboard

Die Batterieladungs-Anzeige in der Fernbedienung durch kontinuierliches Blinken der LED’s ist gewöhnungsbedürftig (Siehe Grafik unten). Der Slider zum Beschleunigen liegt gut in der Hand. Die Beschleunigung wird gut übersetzt, das Bremsen kommt allerdings verzögert und könnte stärker sein.

Die Umstellung von ECO zu SPORT ist leicht durch einen Schalter an der Seite einzustellen. Sie regelt die Beschleunigung. Für das Umschalten zwischen SCHNELL (bis 20 km/h) und langsam (bis zu 13 km/h) muss allerdings ein Spezialwerkzeug zum Einsatz kommen. (Siehe die beiden kleinen Pin Tools in der Grafik oben)

Batterieanzeige E-Go
Batterieanzeige E-Go

Günstiges Elektro Skateboard für Einsteiger

Beim Yuneec E-Go wird nur eines der hinteren Rollen durch einen 400 Watt Motor angetrieben. Die Spitzengeschwindigkeit von 20 km/h wurden bei unserem Yuneec E-Go Test locker erreicht auch die Beschleunigung war durchaus ausreichend (Fahrer 90 kg). Die Fahrt hat Spaß gemacht.

Das Laden des Boards ist mit 3-5 Stunden angegeben (5 Stunden in unserem Test) welches einen 30 km weit bringen soll. Bei unserem Fahrstil kamen wir nur 15 km weit.

Elektro Skateboard Motor
Elektro Skateboard Motor

Das Board wiegt nur 6.3 kg, das Deck wirkt qualitativ hochwertig, die Rollen sind okay. Die Spritzschutz-Abgdeckung des USB Port ist mangelhaft, allerdings empfehlen wir ohnehin keinen Einsatz auf nassen Strassen.

In unserer Video Sektion findet Ihr das Unboxing Video und die erste Testfahrt.

Beim Testfahrt Video haben wir bewusst auf Schnitte und Hintergrundmusik verzichtet, damit Ihr ein Gefühl für das Motorengeräusch und die Beschleunigung bekommt. Das Video zeigt einen geübten Fahrer, der zum erstem Mal das Board im SPORT und SCHNELL Modus fährt.

Yuneec E-Go Test FAZIT:

Das Yuneec E-Go ist ein günstiges Elektro Skateboard, dass aber durchaus Spaß macht. Es bleibt zu sehen, wie sich das Board im Langzeittest hält. Wir werden daher nach einiger Zeit u.U. die Bewertung aktualisieren.

für Preis/Leistung

für Qualität & Design

für Flexibilität

für Fernbedienung & App Support

für Geschwindigkeit & Beschleunigung