Zu Beginn der Saison wurden die CabraTec EasyGoat 2019 Modelle vorgestellt und das Team um Mira hat uns ein paar Updates geschickt. Der Preis ist gegenüber dem Vorjahr um ca. 1.000 EUR gestiegen. Die Differenz von rund 1.000 EUR ist begründet mit besseren Komponenten und der Tatsache, dass es sich 2018 um einen Promo Preis handelte, so das CabraTec Team. Das Produkt sieht sehr ähnlich aus, aber wenn man unter die Haube schaut, wurden einige Verbesserungen vorgenommen.

CabraTec EasyGoat
CabraTec EasyGoat

Die Boards sind noch in den Farben weiß/orange und weiß/blau erhältlich, aber zeigen doch einige Updates:

  • ein höherer Rocker
  • ein hydronamischerer Rumpf
  • eine überarbeitete Platte
  • ein Mast mit 50% steiferem Aluminium
  • ein Stecker für alle 3 Motorkabel
  • ein glatterer Propeller
  • eine große Boardtasche
  • und eine Tasche für die Flügel

Die 2019 CabraTec EasyGoat Elektro-Hydrofoils sind auf 5 PS (3,8 kW) begrenzt, um in einigen Ländern wie Tschechien und Frankreich einen Bootsführerschein zu vermeiden. Der Lithium-Ionen-Akku verfügt nun über ein verbessertes BMS (Batteriemanagementsystem) und ein einfach zu bedienendes Plug & Play-Ladegerät. Das Modell 2018 kam ohne Ladegerät und brauchte etwas DIY-Erfahrung von den Fahrern.

CabraTec EasyGoat Lieferumfang:

Das Set wird mit folgenden Komponenten geliefert:

  • aufblasbares Board
  • Pumpe
  • Innenboard mit Elektronik
  • Fernbedienung
  • Lithium-Ionen-Akku
  • 220 V Ladegerät für 3 Stunden Ladezeit
  • Foil, Mast und Propeller
  • Flügel
  • Tasche mit Rollen
  • englisches Handbuch
  • 1 Jahr Garantie

Zusätzliche Batterien sind für 1.190 EUR erhältlich.

CabraTec EasyGoat Set
CabraTec EasyGoat Set

EasyGoat Features:

Das wasserdichte Innenbrett in der Mitte des aufblasbaren Rumpfes ist aus Carbon gefertigt, ebenso wie der 78 cm lange Frontflügel in U-Form, der an einem 80 cm langen Aluminiummast befestigt ist. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 35 km/h, während das Board bei 15 km/h mit dem Fliegen beginnen soll. Neben den Standard CabraTec EasyGoat Boards gibt es jetzt auch ein XXL-Board für 100 EUR mehr. Das XXL-Board ist weiß/schwarz und bedient Fahrer über 85 kg. Die Fernbedienung wurde komplett überarbeitet. Diese hat nun eine ergonomischere Form und das Display zeigt die Geschwindigkeit in Echtzeit an, und zwar dank eines zusätzlichen GPS-Systems. Sie können aus 3 Leistungsmodi wählen, um die maximale Geschwindigkeit abhängig von der Erfahrung und dem Gewicht des Fahrers einzustellen.

Das Display zeigt nicht nur die Geschwindigkeit und den Modus an, sondern auch die verbleibende Akkuladung des Boards. Die Fernbedienung ist schwimmfähig und natürlich wasserdicht und die Batterie soll 12 Stunden halten. Zukünftige Updates können über WiFi geladen werden.

CabraTec EasyGoat 2019 Fernbedienung
CabraTec EasyGoat 2019 Fernbedienung

Das Gewicht des aufblasbaren E-Foils beträgt 12 kg plus weitere 4 kg für die Batterie. Das ist sehr leicht für eine Batterie und erklärt die etwas geringere Reichweite von 50 Minuten bei einer reduzierten Leistung von 3,8 kW (die meisten anderen E-Hydrofoils bieten 60 Minuten bei 5 kW). Weniger Batteriezellen senken den Produktionspreis und erklären den niedrigen Preis. Wenn Sie das Board zusammenpacken, sind die Abmessungen nur 85 x 45 x 35 cm, die leicht in einem Kleinwagen untergebracht werden können. Laut CabraTec dauert die Montage des EasyGoat nur 5 Minuten.

CabraTec 2019 Zusammenfassung:

Nun, das sieht nach einer ganzen Reihe von Verbesserungen gegenüber den 2018er CabraTec EasyGoat Hydrofoils aus und der Preis ist etwa halb so hoch wie bei den Marktführern Lift Foils und Fliteboard. Wir glauben immer noch, dass Lift und Flite in Qualität und Technologie weiter sind, aber es ist gut zu sehen, dass der Wettbewerb den Preis senkt und nicht jeder kann sich einen Verkaufspreis von 15.000 EUR für die hochwertigen Marken leisten.

Der EasyGoat hat immer noch keine Schutzvorrichtung für den Propeller. Wir hatten im Forum viel darüber diskutiert. Einige Leute denken, dass es keine Notwendigkeit gibt, aber andere, dass es ohne Schutz zu gefährlich ist. Ich schätze, jeder muss hier seine eigene  Entscheidung treffen. Man sieht mehr und mehr Bilder in den sozialen Medien von E-Foils ohne Schutzring, um die Leistung zu erhöhen. Wenn ein Schutzring ergänzt würde, dann würde der Wirkungsgrad wahrscheinlich um etwa 20% sinken, was den Bedarf an einem stärkeren Motor und einer Batterie mit mehr Leistung bedeuten würde. Damit würde der Preis sicherlich steigen.

Wir haben die 2018er Modelle im letzten Jahr getestet und freuen uns sehr darauf, Mira in naher Zukunft zu treffen, um einen Blick auf die neuen Modelle zu werfen. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Unternehmens unter cabratec.com und Sie können die E-Hydrofoils in unserem Elektro Hydrofoil Vergleich mit anderen Herstellern problemlos vergleichen. Darüber hinaus können natürlich Fragen in unserem Forum gestellt werden.