Ein Triborg Skateboard ist ein besonderes Offroad Elektro Longboard, welches seit 2014 in Lansing in Michigan (USA) entwickelt wird. Es sieht handgemacht aus, mhh, es ist handgemacht, aber scheint recht viel Spaß zu machen.

Es sieht aus, als kommt es in fast jedem Terrain zurecht.

Das Konzept von Triborg ist eimalig. Dieses E-Board hat nur 3 Räder und eine kabelgebundene Fernsteuerung.

Das 3 Reifen Design soll verhindern, dass man bei höheren Geschwindigkeiten ins Schleudern kommt. Das Elektro Skateboard bringt es auf 32 km/h.

Das eine hintere Rad, welches vom Motor angetrieben wird, ist zwischen den Füßen positioniert.

Offroad Elektro Skateboard
Offroad Elektro Skateboard

Außerdem ist dieses Hinterrad mit einer Federung, ähnlich wie bei einem Downhill Mountainbike, versehen, welches den Reifen auch im groben Gelände auf dem Boden halten soll.

Die Federungen soll auch mehr Fahrkomfort bei längeren Fahrten bieten.

Triborg Skateboard – Fakten

Jedes Triborg Skateboard wird individuell für den Kunden hergestellt. Man kann zwischen verschiedenen Farben, Reifen, Batterien und anderen Komponenten wählen. Dieser Service hat aber seinen Preis.

2450 USD plus Versand und eine Wartezeit von 1 – 4 Monaten sind zu erwarten.

Die Batterien sind wechselbar, allerdings nimmt dies ein paar Minuten in Anspruch. Ach ja, und Ihr könnt Euer Smartphone oder andere CE Geräte an dem Board laden 😉

Ein einmaliges Elektro Skateboard Konzept
Ein einmaliges Elektro Skateboard Konzept

Das Offroad Elektro Longboard hat einen 900 Watt Motor, der Steigungen von bis zu 20% bezwingen soll. Die 20ah Lithium Akkus sollen 32 km Reichweite bringen.

Mit 23 kg ist das Board nicht leicht, aber immer noch leichter als das Mo-Bo Skateboard. Das Triborg E-Board ist 102 cm lang.

Ihr könnt die technischen Daten sehr leicht in unserer Elektro Skateboard Übersicht mit anderen Boards vergleichen.

Warum es ein Offroad Elektro Longboard ist?

Das Board von Triborg schafft fast jedes Gelände und das aus verschiedenen Gründen. Die Reifen sind breit und das Aluminiumgestell sehr stabil.

sehr geländegängig
sehr geländegängig

Außerdem benutzt die fest mit dem Board verbundene Steuerung eine ähnliche Bremse wie ein Mountainboard. Damit sollten auch steile Hänge kein Problems sein. Allerdings hat es keine Fußschlaufen.

Steuerung des Offroad Elektro Longboard
Steuerung des Offroad Elektro Longboard

Die Steuerungseinheit enthält auch einen An/Aus Schalter und eine Batterieanzeige.

Zu guter Letzt sollte man nicht die Federung vergessen. In unserem E-Boarder Youtube Kanal haben wir ein Video von dem Offroad Skateboard, dass die Geländefähigkeit zeigt.

Mehr Informationen unter: http://triborgskateboards.com/